Musikalische Aktivitäten

„Das Dschungelbuch“

… basiert auf Erzählungen und Gedichten des britischen Autors Rudygard Kipling (1865 – 1936).

Mowgli wird als Baby von dem heimtückischen Tiger Shere Khan aus einem indischen Dorf am Rande des Dschungels verschleppt. Der Panther Bagheera rettet das Baby und bringt ihn zu einer Wolfsfamilie, wo er aufwächst. Mowglis Versteck wird jedoch an den gemeinen Tiger verraten. Nun wird es für Mowgli zu gefährlich bei den Wölfen zu leben. Seine Freunde Baloo und Bagheera wollen ihn deshalb auf das Leben im Dschungel vorbereiten. Dabei begegnet er vielen interessanten Bewohnern der Wildnis.

 

Sportliche Ereignisse→